Allgemeine Geschäftsbedingungen

Technische Besonderheiten:

3D-Figuren sind individuelle Einzelanfertigungen. Die Darstellungsmöglichkeiten können je nach Person und Kleidung variieren. Gliedmaßen, wie Finger, sowie Accessoires sollten eng am Körper angelegt werden. Anderenfalls entsteht bei der 3D-Figur hier ein erhöhtes Bruchrisiko. Ausgefallene Posen sind möglich, es kann jedoch zur Beeinträchtigung der Standfestigkeit der Figur kommen. Im 3D-Druck kann es zu Farbabweichungen vom Original kommen. Es können partiell glänzende Oberflächen auf der Figur durch die Behandlung mit Infiltrat entstehen. Es können sichtbare Streifen durch die unterschiedlichen Druckschichten erkennbar bleiben. Aufdrucke, Logos und Texte auf der Kleidung können nicht in allen Größen erkennbar dargestellt werden. Augenfarben werden nicht abgebildet. Je größer die Figur, desto mehr Details können dargestellt werden. Das Material, Polymergips ist zerbrechlich und nicht wasserfest.

Reklamationen

Eine Reklamation ist nur anhand von eindeutigen Produktionsmängeln möglich. Wir bieten keine Rückerstattung für Ihre 3D- figura, aber wir machen einen Nachdruck, wenn es vor dem Verpacken im Studio zu einem erheblichen Druckfehler oder Schaden kommt.

 

Marketing- Werbung

Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden zustimmen, dass Bilder ihrer 3d-figura für zukünftiges Werbematerial verwendet werden dürfen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Figur für zukünftiges Werbematerial verwendet wird.